Archiv für die Kategorie FanPro

Mythor: Schattenland

Die Reihe erreicht bereits den dritten Band und ist auch bald abgeschlossen, aber ich würde trotzdem gerne einen Hinweis darauf veröffentlichen. Die alte Fantasy-Serie Mythor war die erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Serie. In den achtziger Jahren des vorigen Jahrhunderts, erreichte die Serie fast 200 Folgen im Heftromanformat. Vor einigen Jahren gab es ein Wiedersehen mit der Serie im Buchformat: 17 Hardcover kamen in einer Weltbild-Edition auf den Markt. Allerdings ohne den Schattenland-Zyklus, den FanPro in fünf Büchern unter Lizenz von VPM produzieren wird. Der dritte wird als nächstes erscheinen.

Die Schattenland-Romane von FanPro:

Band 1: Hans Kneifel/Hugh Walker – Am Morgen einer neuen Zeit

Band 2: Peter Terrid/Hubert Haensel – Die Himmelsfestung

Band 3: Horst Hoffmann – Wald der Masken

Quelle: http://www.fanpro.org/

Advertisements

,

Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Atlan-Zyklus: Marasin

Bei FanPRo wird bereits Mitte April 2010 der neue Atlan-Zyklus mit einem Roman von Rüdiger Schäfer an den Start gehen. „Im Schutz des Paladin“, so der Titel des ersten Bandes, spielt im Juni des Jahres 3114 alter Terranischer Zeitrechnung.

Darum geht’s:

Im Juni 3114 alter Terranischer Zeitrechnung geht die United Stars Organisation – kurz USO – gegen das organisierte Verbrechen vor. An ihrer Spitze steht der Arkonide Atlan, Perry Rhodans bester Freund. Ein Zellaktivator verleiht dem mehr als zehntausend Jahre alten einstigen Imperator des arkonidischen Imperiums die relaitve Unsterblichkeit.

Auf dem Trainingsplaneten USTRAC wohnt Lordadmiral Atlan der Erporbung des neuen PALADIN-Roboters bei, als plötzlich die Nachricht eintrifft, dass sich Trilith Okt auf Ertrus aufhalten soll. In dem Wiederauftauchen der lange verschwundenen Psi-Kämpferin, sieht der Arkonide die einmalige Chance, endlich den rätselhaften Illochim auf die Spur zu kommen, deren undurchschaubare Pläne zu einer Gefährdung der Milchstrasse führen könnten. Sofort bricht er nach Ertrus auf, obwohl die Zentralwelt des Carsualschen Bundes für USO-Angehörige ein heißes Pflaster ist. Doch Atlan weiß sich im Schutz des Paladin.

Die ISBN: 978-3-89064-065-5

Der Roman kann überall im Buchhandel gekauft oder bestellt werden oder auch direkt bei Fantasy Productions oder Versendern wie Amazon.

Quelle: PerryRhodan.net

,

Hinterlasse einen Kommentar

Atlan Hardcover jetzt bei FanPro

Der FanPro-Verlag wird immer mehr zum Atlan-Spezialist. Erscheinen bereits die Atlan-Taschenbücher in Zyklen bei FanPro, kommen nun auch die Hardcover dazu. Ab Band 36, „Eine Welt für Akon-Akon“, übernimmt der Verlag die Produktion der „Blaubände“, die zur Zeit die Jugendabenteuer Atlans in ferner arkonidischer Vergangenheit präsentieren. Die Nummer 36 erscheint am ersten April, danach geht es mit Band 37 im Oktober 2010 weiter.

Quelle: FanPro

,

Hinterlasse einen Kommentar

Frisch eingetroffen: Atlan Höllenwelt 1

„Rhaens Ruf“ von Rüdiger Schäfer ist soeben mit der Post gekommen. Es geht also weiter, anscheinend sogar relativ nahtlos an den Monolith-Zyklus anschließend, mit dem Höllenwelt-Zyklus.

, ,

Hinterlasse einen Kommentar

Angekündigt: Atlan X Band 3: Das schwarze Schiff

Der dritte Band der Atlan- Taschenbuchserie Atlan-X ist auf der Homepage von FanPro angekündigt. Er trägt den Titel „Das schwarze Schiff“ und wird von Hans Kneifel geschrieben. Folgender Text begleitet die Ankündigung:

Seit dem Untergang von Atlantis muss Atlan auf der Erde überleben. Sein Ziel ist seitdem, die Menschheit zu fördern, um den Weg zu den
Sternen zu erreichen. Als wichtigster Helfer dient ihm der Roboter Rico, sein Stützpunkt ist eine Tiefseekuppel im Atlantischen Ozean.

Die meiste Zeit verbringt er dort im Tiefschlaf, doch immer wieder treibt es ihn an die Oberfläche: Atlan nimmt Anteil am kulturellen Fortschritt der Menschheit und beeinflusst diesen.So auch im zweiten Jahrtausend vor Beginn der christlichen Zeitrechnung: Über Ägypten, das fruchtbare Land am Nil, herrscht der Pharao Amenemhet; unter seiner Regentschaft blühen Kultur und Wissenschaft. Während Atlan im Auftrag des Pharao auf Kreta weilt, überfallen Seeräuber das friedliche Knossos und verschleppen mehrere Frauen und Mädchen, darunter Asyrta-Maraye, die Geliebte des Arkoniden. Atlan sticht mit fünf mutigen Kretern, dem findigen Daidaloos und einem Trupp getarnter Roboter in See. Die Spur führt nach Norden, in die Welt der zahllosen griechischen Inseln. Auf einer davon hat ein alter Gegner sein Reich errichtet …

Weitere Infos: http://www.fanpro.org/produkte/atlan/171-71021.html

Außerdem wird Band 111 der Serie „Das Schwarze Auge“ angekündigt. Der Roman stammt aus der Feder von Linda Budinger und trägt den Titel „Eiswolf“.

Weitere Infos: http://www.fanpro.org/produkte/das-schwarze-auge/163-11041.html

,

Hinterlasse einen Kommentar

Atlan Monolith Band 6 erschienen

Der letzte Teil des Monolith-Zyklus ist mittlerweile ebenfalls erschienen. Er trägt den Titel „Sprung ins Jenseits“ und stammt von Achim Mehnert. Das Titelbild wurde von Arndt Drechsler gezeichnet.

Quelle: http://www.perry-rhodan.net/produkte/buecher/fanpro/monolith/6.html

,

Hinterlasse einen Kommentar

Atlan X: Insel der Winde erschienen

Frisch eingetroffen (allerdings schon vor ein paar Wochen) ist der zweiten Band des Kreta-Zyklus. Er trägt den Titel „Insel der Winde“ und stammt von Hans Kneifel. Das Titelbild stammt wie immer von Arndt Drechsler.

Quelle: http://www.perry-rhodan.net/produkte/buecher/fanpro/atlanx/2.html

,

Hinterlasse einen Kommentar